Niepołomice als solches

Niepołomice ist kaum 25 Kilometer vom Zentrum Krakaus entfernt. Außer der Stadt gehören noch 12 Ortschaften in ihrer Umgebung zu...
  • 0
  • 20

Das Rathaus

Das neugotische Rathaus in Niepołomice wurde im Jahre 1903 durch den hervorragenden Architekten Jan Sas-Zubrzycki erbaut. Der Bau dieses Sitzes...
  • 0
  • 8

Das Schloss

Mit dem Bau der gemauerten Festung in Niepołomice wurde zur Mitte des 14. Jahrhunderts auf Befehl von Kasimir dem Großen...
  • 0
  • 10

Der Grunwaldhügel

Aufzeichnungen von Jan Długosz zufolge traf am 11. November 1411 Władysław Jagiełło nach einem Jahr der Erholung nach der Schlacht...
  • 0
  • 12

Die Pfarrkirche

Die Pfarrkirche ist das erste bekannte Bauwerk aus der Zeit der Anfänge von Niepołomice. Sie wurde in den Jahren 1350-1358...
  • 0
  • 10

Die Puszcza Niepołomicka

Der Niepołomicki-Urwald (poln. Puszcza Niepołomicka) liegt in der Gabelung zwischen der Weichsel und der Raba. Er besteht aus mehreren Waldkomplexen,...
  • 0
  • 12

Niepołomice – Geschichte

Die Geschichte von Niepołomice ist untrennbar verbunden mit dem Schloss, einer königlichen Sommerresidenz, die oft als “zweite Hauptstadt Polens” bezeichnet...
  • 0
  • 11

Sport

Alle Sportfans finden in Niepołomice etwas für sich. Man hat die Wahl unter dem breiten Angebot des Sportzentrums, der Sportklubs...
  • 0
  • 17

Tourismus

Im touristischen Angebot der Gemeinde spielt das Königsschloss die wichtigste Rolle. In seinen restaurierten Gemächern finden Konzerte, Ausstellungen, Theatervorführungen und...
  • 0
  • 10

Wirtschaft

Niepołomice assoziiert sich nicht nur mit einem uralten Wald, einer Wisentzucht oder einer schönen Geschichte. Eine Visitenkarte der Stadt sind...
  • 0
  • 11